U nser Geburtshaus ist ein Ort, an dem Frauen und Paare ganzheitlich und umfassend nach ihren persönlichen Vorstellungen vor, während und nach der Geburt betreut werden.

Wir wollen Frauen und ihren Partnern ermöglichen, die Geburt ihres Kindes selbstbestimmt und eigenverantwortlich, ohne routinemäßige Eingriffe und Einmischung fremder Personen in einer vertrauenschaffenden Atmosphäre zu erleben.

Hier arbeiten Hebammen und Frauen anderer Berufsgruppen, die das Vertrauen der Frau in ihre Fähigkeit, selbständig zu gebären, stärken und bereit sind, sie mit ihrer fachlichen Kompetenz zu begleiten.

Ob Sie nun allein, mit Ihrem Partner, Ihrer Freundin, Ihrer Mutter, mit älteren Geschwistern oder auch mit Ihrer ganzen Familie zur Geburt kommen möchten ... Sie sind uns willkommen. Einzige Bedingung: wir Hebammen brauchen genügend Platz zum Arbeiten und Kinder, die Sie mitbringen, brauchen eine eigene Betreuungsperson.
Frauen, die eine Geburt ganz ohne Begleitung planen, stellen wir eine freiwillige Helferin zur Seite. Denn es ist uns wichtig, dass Sie nicht allein sind, auch wenn wir gerade die Wanne einlaufen lassen, ihr Kind versorgen oder uns mit einer Kollegin besprechen.Übrigens: Vorzeitige Wehen oder ein höheres Alter der Schwangeren sprechen nicht automatisch gegen eine Geburt bei uns im Geburtshaus oder bei Ihnen zu Hause.